Startseite

Aktuelle Ankündigungen:

11.10.2021 – 23.10.2021: Herbstferien
25.10.2021: Wiederbeginn des Unterrichts um 7:40 Uhr

Voraussichtlich in der Woche nach den Herbstferien erscheint die Homepage in neuem Layout.

Eckenhagen, 08.10.2021, Update 15:00 Uhr

Informationen zum Schulbetrieb nach den Herbstferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

kurz vor den Herbstferien erhalten Sie heute wichtige Informationen zu Schulbetrieb ab Montag, 25.10.2021.

Am 08.10.2021 ist die Schulmail des Ministeriums für Schule und Bildung eingegangen, in der u. a. die Testungsregelungen und die beabsichtigte Aufhebung der Maskenpflicht ab 02.11.2021 angesprochen werden. Die Schulmail ist unter folgendem Link veröffentlicht:

https://www.schulministerium.nrw/06102021-informationen-zum-schulbetrieb-nach-den-herbstferien

Testungen bis zu den Weihnachtsferien
Am Montag, 25.10.2021, werden zum Unterrichtsbeginn Testungen auf das Corona-Virus durchgeführt. Ausgenommen sind geimpfte und genesene Schülerinnen und Schüler. Bürgertests, die nicht älter als 48 Stunden sind, werden akzeptiert.
Bis zu den Weihnachtsferien wird weiterhin jeweils dreimal in der Woche, montags, dienstags, freitags in der Regel in der 1. Unterrichtsstunde getestet. Notwendig werdende Abweichungen regeln die Abteilungsleitungen.

Testungen von Reiserückkehrern
Für Personen, die älter als 12 Jahre und nicht immunisiert sind, müssen bei der Wiedereinreise aus dem Ausland einen  sind und im  Ausland Urlaub machen, besteht bei der Wiedereinreise aus dem Ausland Testpflicht entsprechend §5 Coronavirus-Einreiseverordnung. Bei der Einreise aus einem Hochinzidenzgebiet besteht die Testpflicht bei Wiedereinreise auch für Geimpfte und Genesene.

Maskenpflicht
Ab Dienstag, 02.11.2021, soll die Maskenpflicht im Unterricht auf den Sitzplätzen entfallen. Im übrigen Schulgebäude soll sie bestehen bleiben. Auf dem Schulhof besteht sie schon seit einiger Zeit nicht mehr, in den Schulbussen gilt sie nach wie vor.

Aktuelle Informationen zur Maskenpflicht erhalten Sie rechtzeitig in der Schulwoche nach den Ferien.

Extra-Zeit zum Lernen, Extra-Geld für das Aufholen von Lernrückständen
Neben den internen Unterstützungsangeboten der Schule haben die Angebote externer Anbieter begonnen. Sie finden jeweils am Dienstagnachmittag in der Schule und am Samstag in den Räumlichkeiten des Institutes für die angemeldeten Schülerinnen und Schüler statt. Alle Betroffenen sind informiert.

Der Schule steht mittlerweile „Extra-Geld im Rahmen des Aktionsprogramms ‚Aufholen nach Corona‘“ zur Verfügung. Bezüglich geplanter Maßnahmen, Angebote, Anschaffungen erhalten Sie weitere Informationen nach den Herbstferien.

Informationen zum Mensabetrieb ab Montag, 25.10.2021
Ab Montag, 25.10.2021, findet der Brötchen- und Getränkeverkauf wieder in den großen Pausen statt. Bis auf Weiteres nutzen die Jahrgänge 5, 6, 7 und die Oberstufe den Kiosk am oberen Schulhof, die Jahrgänge 8 – 10 versorgen sich in den Räumlichkeiten der Mensa mit Brötchen und Getränken.

Während der Mittagspause können alle Jahrgänge auch weiterhin ohne Voranmeldung in der Mensa essen. Die Jahrgangsstaffelung wird beibehalten.

Versuchsweise ist in der ersten Woche nach den Herbstferien (bis Freitag, 29.10.2021) während der Mittagspause sowohl in der Mensa als auch im oberen Kiosk auch die Brötchentheke geöffnet.

Am den kurzen Tagen (dienstags und freitags) findet während der 2. großen Pause der Verkauf durch den Mensaverein nur in den Räumlichkeiten der Mensa statt.

Auf unserer Homepage finden Sie wie gewohnt jeweils aktualisierte Informationen.

Im Namen des Kollegiums und des Schulleitungsteams bedanke ich mich auch heute sehr herzlich für Ihre Unterstützung unserer schulischen Arbeit und wünsche allen Familien schöne und erholsame Herbstferien. Alles Gute!

Mit besten Grüßen,

Annemarie Halfar
Schulleiterin

Aktuelle Beiträge: