„Kinder helfen Kindern“

Sponsorenlauf der Gesamtschule Reichshof

Am 5. Juli veranstaltete die Gesamtschule Reichshof ihren traditionellen Sponsorenlauf. Bei idealem Laufwetter starteten ca. 400 hoch motivierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 -7  auf dem Eckenhagener Sportplatz. Mit dabei war auch ein Team der Lehrkräfte. Zu absolvieren war ein vier Kilometer langer Rundkurs. Das Motto der Veranstaltung lautete „Kinder helfen Kindern“. Die erlaufenen Geldbeträge der Sponsoren, die sich die Läuferinnen und Läufer zuvor gesucht hatten, werden einem konkreten Projekt der „Lichtbrücke e.V.“ in Bangladesch zu Gute kommen. Hierbei wird Kindern und Jugendlichen die Chance gegeben, eine Schule zu besuchen und eine berufliche Ausbildung zu erlangen, um damit einen Weg aus der Armut zu finden. Im Vorfeld hatten Vertreter der „Lichtbrücke“ an der Gesamtschule Reichshof über das Projekt informiert. „Mit dem Lauf als Aktion der Solidarität erfahren unsere Schülerinnen und Schüler, wie man Bildungschancen global unterstützen kann“, vermerkte Schulleiterin Anne Halfar, die den Lauf auch gestartet hatte.